Wieser

Lichtwiese
Prof. Dr.-Ing. Erich G. Wieser
Prof. Dr.-Ing. Erich G. Wieser

Prof. Dr.-Ing. Erich G. Wieser

Kontaktadresse:

Landeshauptstadt Wiesbaden,
Tiefbau- und Vermessungsamt
Abteilung
Geoinformation, Vermessung und Landmanagement
Gustav-Stresemann-Ring 15
65189 Wiesbaden
Tel.: +49 611 31 6336
Fax: +49 611 31 3980

Beruflicher Werdegang

1975 – 1980 Studium an der TH Darmstadt (Fachbereich Vermessungswesen)
1981 – 1983 Referendarausbildung beim Ministerium des Innern und für Sport, Rheinland-Pfalz
1983 – 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geodätischen Institut der TH Darmstadt; (Prof. Eichhorn)
1988 Promotion zum Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.) am Fachbereich Vermessungswesen der TH Darmstadt. Dissertation: „Systemanalytische Aspekte kommunaler Landinformationssysteme“
seit 1988 Beamter der Landeshauptstadt Wiesbaden
1988 – 1995 Mitglied und Obmann (1990-94) des Arbeitskreises 3 „Geoinformationssysteme und Kartographie “ im Deutschen Verein für Vermessungswesen (DVW)
seit 1990 Verschiedene Lehraufträge an der TU Darmstadt
1992 Gerhard-Eichhorn-Preis 1992 des Deutschen Vereins für Vermessungswesen
1999 – 2001 Senior-Consultant im Themenbereich Geo-Informationsverarbeitung,
sic – Systeme, Informationstechnologie, Consulting – GmbH, Wiesbaden
2003 – 2009 Mitglied des Arbeitskreises 2 „ Geoinformation und Geodatenmanagement“ im Deutschen Verein für Vermessungswesen
seit 2004 Honorarprofessor an der Technischen Universität Darmstadt
seit 2009 Leiter der Abteilung "Geoinformation, Vermessung und Landmanagement“ im Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden

Publikationen

BLANKENBACH, J., SCHAFFERT, M. UND WIESER, E. Über Web 2.0 und GDI zur ePartizipatipon 2.0,
Online-Publikation 2011: URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/2692
WIESER, E. Zukunft im Öffentlichen Dienst – Wirkungen im Kontext der Aufbauinitiativen zur Geodateninfrastruktur und des eGovernment, Zeitschrift für Vermessungswesen, Wißner, Augsburg,2009
WIESER, E. Zukunft im Öffentlichen Dienst, Schriftenreihe des DVW e.V., Heft 56/2008, Beiträge zum 84. DVW-Seminar „Geodateninfrastruktur – ein Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen“
WIESER, E. Chancen und Renaissance der Grundstücksdatenbank im eGovernment – Das Zahnradmodell von Schlehuber ist 30 Jahre alt, Schriftenreihe der Fachrichtung Geodäsie, Fachbereich Bauingenieurwesen und Geodäsie, TU Darmstadt,
Heft 27, 2007
BOHR, D.
GERTLOFF,
WIESER, E.
GIS im kommunalen Landmanagement, Flächenmanagement und Bodenordnung; Zeitschrift für Liegenschaftswesen, Planung und Vermessung; Chmielorz, Wiesbaden, 5/2006
WIESER, E. ALKIS im eGovernment, Zeitschrift für Vermessungswesen, Wißner, Augsburg, 2/2005
WIESER, E. „Geographische Informationssysteme“ Bearbeitung des Basisstichwortes und des Einzelstichwortes „GPS“,
Eichhorn, Peter et. al. (Hrsg)
Verwaltungslexikon, 3. Auflage Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden, 2003
WIESER, E Effizienzsteigerung kommunaler Geo-Informationsverarbeitung durch Integration von Geo-Informationstechnologie in Workflow- und Groupware-Systemen, Strobl/Blaschke (Hrsg.): Angewandte Geographische Informationsverarbeitung XI, Beiträge zum AGIT-Symposium Salzburg 1999, Wichmann, Heidelberg, 1999
GERTLOFF, GÖBEL, WIESER Nutzung des Automatisierten Liegenschaftskatasters in der Stadtverwaltung Wiesbaden, Allgemeine Vermessungs-Nachrichten , Wichmann, Heidelberg, 4/1999
WIESER, E Integriertes Liegenschaftskataster Wiesbaden, in: 82. Deutscher Geodätentag in Wiesbaden, DVW-Schriftenreihe 4, Wittwer, Stuttgart, 1998
WIESER, E. Integrierte Vorgangsbearbeitung am Beispiel der Stadtverwaltung Wiesbaden, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik 11, Hrsg. H. Reinermann, Neubau der Verwaltung – Informationstechnische Realitäten und Visionen, R.v.Deckert, Heidelberg, 1995
WIESER, E. Integrierte raumbezogene Informationsverarbeitung im Kommunalen Landinformationssystem (KLIS) Wiesbaden, online ÖVD, DATACOM, Bergheim, 6/1995
WIESER, E. Integrierte Vorgangsbearbeitung raumbezogener Verwaltungsverfahren, online 94, Congressband VIII, Hrsg. K.C. Ploenzke, Auf dem Weg zur öffentlichen Hochleistungsverwaltung: Der Beitrag der Informationstechnologie, Velbert, 1994
WIESER, E. Ziele und Wirkungen kommunaler Landinformationssysteme, Zeitschrift für Vermessungswesen, Wittwer, Stuttgart, 4/1994
WIESER, E. Sicherstellung der Integration in Landinformationssystemen, Fédération Internationale des Géomètres XX. Congress, Melbourne, Australia ,1994
WIESER, E. Fortführungsaspekte kommunaler Landinformationssysteme, Gewinnung von Basisdaten, DVW-Schriftenreihe 4, Wittwer, Stuttgart, 1992
WIESER, E. Aspekte der Umweltplanung im kommunalen LIS Wiesbaden, Environment and land information, Wittwer Stuttgart, 1991
WIESER, E. Projektmanagement, Allgemeine Vermessungs-Nachrichten , Wichmann, Heidelberg, 11-12/1990
WIESER, E. Einführung der graphischen DV bei der Landeshauptstadt Wiesbaden, Allgemeine Vermessungs-Nachrichten , Wichmann, Heidelberg, 8-9/1990
WIESER, E. Informationssysteme – begrifflicher und methodischer Bezugsrahmen, Zeitschrift für Vermessungswesen, Wittwer, Stuttgart, 6/1990
WIESER, E. Systemanalytische Aspekte kommunaler Landinformationssysteme, Arbeiten des Geodätischen Institutes, TH Darmstadt, Heft 9, 1989
WIESER, E. Systemanalytische Aspekte kommunaler Landinformationssysteme, Deutsche Geodätische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Reihe C Dissertation, Heft 350, München 1989
WIESER, E. Bedarfsanalyse für ein kommunales Informationssystem, Zeitschrift für Vermessungswesen, Wittwer, Stuttgart, 3/1990
WIESER, E. Systementwicklung eines kommunalen Landinformationssystems, Ingenieurvermessung 88, Beiträge zum X. Internationalen Kurs für Ingenieurvermessung, Bd.1, Dümmler, Bonn, 1988
WIESER, E. Aufbau eines kommunalen Landinformationssystems, Arbeiten des Geodätischen Institutes, TH Darmstadt, Heft 4, 1986
EICHHORN, G. und WIESER, E. Die Bedeutung von Landinformationssystemen für Kommunal- und Landesverwaltungen und für die allgemeine Volkswirtschaft, Zeitschrift für Vermessungswesen 11/1988, Wittwer, Stuttgart

Vorträge

2012

5./6.12.2012 Geo-Informationsmanagement
INSPIRE und Open Data erfordern; IKGIS Darmstadt, Wiesbaden
27/29.02.2012 about land information management systems – based on German experiences -, Ruhengeri Institute of Higher Education (INES), Rwanda; Workshop and guest lecture, Ruhengeri, Ruanda

2011

07/08.12.2011 Geo-Informationsmanagement
INSPIRE erfordert Geo-Informationsmangement, IKGIS Darmstadt, Wiesbaden
24.02.2011 About geographic information management – at local level, Geographic Information Systems and Remote Sensing Center; Butare, National University of Rwanda, Butare, Ruanda

2010

01/02.12.2010 Geo-Informationsmanagement GIS does not matter – GIM does, IKGIS- Darmstadt, Wiesbaden

2008

26.11.2008 Zukunft im Öffentlichen Dienst, 84. Seminar des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), Potsdam

2006

06.03.2006 Erbringung von IT- Dienstleistungen in strategischer Partnerschaft – Erfahrungen aus der Landeshauptstadt Wiesbaden, 43. KoopA, Hamburg

2004

16.06.2004 eGovernment Wirkungen auf die Geodaten-Infrastruktur einer Kommunalverwaltung, 3. Hamburger Forum für Geomatik, Hamburg
07.05.2004 ALKIS im eGovernment, 60. Seminar des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), Potsdam
23.03.2004 ALKIS im eGovernment, 59. Seminar des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), Darmstadt
12.03.2004 Bedeutung des Geo-Informationsmanagements im eGovernment, Runder Tisch GIS e.V.
9. Münchner Fortbildungsseminar Geoinformationssysteme, München

2003

25.11.2003 Datenschutzrechtliche Aspekte in Geo-Informationssystemen, Arbeitskreis der städtischen Datenschutzbeauftragten hessischer Städte über 50.000 Einwohner, Hanau

2002

10.10.2002 Bedeutung von GIS für Kommunen, AG hessische Vermessungsreferendare, Wiesbaden
12.09.2002 Beispielhafte Begleitung der Entwicklungsepochen Kommunaler Geoinformationsverarbeitung
-vom LIS Büttelborn zur RIV Wiesbaden -, IKGIS – 20 Jahre KGIS an der TU Darmstadt 1982 – 2002, Darmstadt

2001

25.04.2001
und
26.04.2001
Strategische Aspekte zur Einführung von Geo-Informationssystemen auf kommunaler Ebene,
UMGIS – Workshop zum Aufbau kommunaler GIS-Systeme,
Wetzlar und Darmstadt

1999

07.07.1999 Effizienzsteigerung kommunaler Geo-Informationsverarbeitung durch Integration von Geo-Informationstechnologie in Workflow- und Groupware-Systemen, AGIT'99, Salzburg
03.03.1999 GI-Technologie ein Bestandteil raumbezogenen Workgroupcomputings, 3. Workshop Kommunale Geoinformationssysteme,
TU Darmstadt , Darmstadt

1998

13.11.1998 CAD in der Bauleitplanung, Landschaftsplanung und Bodenordnung – Technische und organisatorische Auswirkungen, SRL-Fachtagung "Einsatz in Graphischen Informationssystemen (GIS) unter besonderer Berücksichtigung der Belange der Stadtplanung, Frankfurt
25.09.1998 Integriertes Liegenschaftskataster Wiesbaden, INTERGEO 1998, Wiesbaden
19.07.1998 Integrating the state cadastre in administrative processes of municipal authorities, GTZ Geographische Informationssysteme und Fernerkundung, Wiesbaden
24.03.1998 Bedeutung und Nutzen der prozeßorientierten Informationsverarbeitung, I.I.R. – Konferenz „Prozeßoptimierung in der öffentlichen Verwaltung“ von der Schwachstellenanalyse zum optimierten Geschäftsprozeß, Hofheim-Diedenbergen
12.02.1998 Potentiale zur Verwaltungsmodernisierung durch GIS, I.I.R. GISnet`98 Geographische Informationssysteme, Wiesbaden

1997

12.11.1997 Raumbezogene Informationsverarbeitung in der Kommunalverwaltung – Technische und organisatorische Ergebnisse und Erfahrungen am Beispiel des Kommunalen Landinformationssystems Wiesbaden, Geodätisches Kolloquium der TH Darmstadt, Darmstadt
21.10.1997 IT-gestützte Vorgangsbearbeitung in der Landeshauptstadt Wiesbaden, Landesamt für Informationstechnik, 4. Anwenderforum „IT-gestützte Vorgangsbearbeitung in der öffentlichen Verwaltung“, Berlin
11.09.1997 (geo-)graphische Informationstechnologie als Bestandteil der Integrierten Vorgangsbearbeitung – Beispiele aus dem Kommunalen Landinformationssystem Wiesbaden, 13. Spebit – SPEYERER SEMINARE FÜR BÜRO- UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE, Speyer
03.07.1997 Bedeutung der Integrierten Vorgangsbearbeitung in der Informationsverarbeitung, I.I.R. – Kongreß-Seminar Prozeßoptimierung in der öffentlichen Verwaltung, Wiesbaden
24.06.1997 Wirtschaftliche und verwaltungspolitische Ziele raumbezogener Informationssysteme in der Kommunalverwaltung, Deutsches Volksheimstättenwerk Landesverband NRW, Frankfurt a. M.
23.04.1997 Integrierte Vorgangsbearbeitung – am Beispiel der Stadt Wiesbaden, 4. Führungsseminar für die Ausbilder und Prüfer der Vermessungsverwaltung, Speyer
04.03.1997 Integrierte Vorgangsbearbeitung, GTZ – Fachtagung Geographische Informationssysteme und Fernerkundung, Oberursel

1996

06.09.1996 Geographische Informationssysteme, 12. Spebit – SPEYERER SEMINARE FÜR BÜRO- UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE, Speyer
26.04.1996 Integrierte Vorgangsbearbeitung – am Beispiel der Stadt Wiesbaden, 3. Führungsseminar für die Ausbilder und Prüfer der Vermessungsverwaltung, Speyer
28.02.1996 Einsatz (geo-)graphischer Informationstechnologie bei der Bearbeitung raumbezogener Verwaltungsverfahren, UTECH Berlin '96 Umwelttechnologieforum Geo-Informationssysteme in der Planung, Berlin

1995

27.09.1995 Das Kommunale Landinformationssystem ( KLIS ) der Landeshauptstadt Wiesbaden, 1. I.I.R.-Fachkonferenz Verwaltungsmodernisierung durch integrierte Informationssysteme und DV-Unterstützung, Düsseldorf
25.09.1995 Strategischer Einsatz integrierter Informationssysteme auf geographischer Basis, 1. I.I.R.-Fachkonferenz Verwaltungsmodernisierung durch integrierte Informationssysteme und DV-Unterstützung, Düsseldorf
13.09.1995 Geographische Informationssysteme, 11. Spebit – SPEYERER SEMINARE FÜR BÜRO- UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE, Speyer
31.05.1995 Erfahrungen beim Aufbau kommunaler Landinformationssysteme am Beispiel des KLIS der Stadt Wiesbaden, Schweizerischer Technischer verband, Fachgruppe Vermessung und Kulturtechnik (STV/FVK), Basel
16.03.1995 Integrierte Vorgangsbearbeitung am Beispiel der Stadtverwaltung Wiesbaden, 63. Staatswissenschaftliche Fortbildungstagung der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer – Neubau der Verwaltung – Informationstechnische Realitäten und Visionen, Speyer

1994

23.11.1994 Einsatz von raumbezogenen Informationssystemen zur Unterstützung der strategischen Standortentwicklung von Kommunen, I.I.R. Einsatz der TUIV zur Unterstützung des Reformprozesses in der öffentlichen Verwaltung, Düsseldorf
18.11.1994 Integrierte Vorgangsbearbeitung im Rahmen des kommunalen Landinformationssystems der Stadt Wiesbaden, BIFOA Schlanke und effektive Verwaltung – Wege zu Lean Management im öffentlichen Sektor, Köln
09.03.1994 Sicherstellung der Integration in Landinformationssystemen – organisatorische, technische und methodische Aspekte -, FIG XX. INTERNATIONAL CONGRESS, Melbourne
10.02.1994 Integrierte Vorgangsbearbeitung raumbezogener Verwaltungsverfahren, Online 94 Geographische Informationssysteme und ihre Anwendungen in der öffentlichen Verwaltung, Hamburg
08.02.1994 Integrationsaspekte in Kommunalen Landinformationssystemen, I.I.R. gis 94 Geographische Informationssysteme, Wiesbaden

1993

28.05.1993 Rechnergestützte Steuerung und Optimierung von Verwaltungsprozessen Schwerpunkt: Integrierte Vorgangsbearbeitung, BIFOA Bürozentrierte Informationssysteme in der öffentlichen Verwaltung, Köln
12.05.1993 Ziele und Wirkungen kommunaler Landinformationssysteme, DVW-Saarland, Lebach

1992

17.03.1992 Die Bedeutung digitaler Karten für ein kommunales Landinformationssystem, DVW-Hessen Fortbildungsseminar, Kassel
05.03.1992 Fortführungsaspekte in kommunalen Landinformationssystemen, 28. DVW-Seminar Gewinnung von Basisdaten für Geo-Informationssysteme, Hannover

1991

01.10.1991 Aspekte der Umweltplanung im kommunalen LIS Wiesbaden, FIG-Symposium : Umwelt und Landinformation, Innsbruck
19.09.1991 Die Bedeutung digitaler Karten für ein kommunales Landinformationssystem, DVW-Hessen Fortbildungsseminar, Wiesbaden-Naurod

1990

07.11.1990 Einführungsproblematiken beim Aufbau komplexer raumbezogener Informationssysteme, 3. Paderborner GDV-Tage, Paderborn
29.03.1990 Geographische Informationssysteme in der Stadt Wiesbaden, Haus der Technik, Essen Geographische Informationssysteme, Essen

1989

21.11.1989 Die Planung des praktischen Einsatzes eines kommunalen Landinformationssystems im Vermessungsamt und in den Fachanwendungen, Deutsches Institut für Urbanistik (DIFU), Berlin EDV in der Stadtplanung, Berlin

1988

10.11.1988 Bedarfsanalyse für ein kommunales Informationssystem, Südtiroler Symposientage 1988, Burgeis
15.09.1988 Systementwicklung eines kommunalen Landinformationssystems, FIG-Kommission 5/6 X.Internationaler Kurs für Ingenieurvermessung, München