Forschungsprojekte

Lichtwiese

Aktuelle Forschungsprojekte

Bensheim

  • Forschungspartner:
    Stadt Bensheim, Fachgebiet Landmanagement (TU Darmstadt), Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (TU Darmstadt)
  • Thema:
    Analyse des Ortsteils Langwaden hinsichtlich des aktuellen und zukünftigen Innenentwicklungspotenzials sowie der Bedürfnisse der Bevölkerung
  • Ansprechpartnerin:
    Dipl.-Ing. (Arch.) Alexandra Hanusch

Artikel Bergsträßer Anzeiger 2015

Münster, Otzberg, Bensheim

  • Forschungspartner:
    Fachgebiet Landmanagement, Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (TU Darmstadt), Fraunhofer IGD, Gemeinde Münster, Gemeinde Otzberg, Stadt Bensheim
  • Thema:
    Aktivierung von Flächenpotenzialen für eine Siedlungsentwicklung nach innen – Beteiligung und Mobilisierung durch Visualisierung (AktVis)
  • Ansprechpartner(in):
    Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Linke, M. Sc. Martina Dettweiler, Dipl.-Ing. Christoph Diepes

Nidderau

  • Forschungspartner:
    Stadt Nidderau, Terramag, AGIS
  • Thema:
    Potenzialflächenerfassung und Eigentümerdialog im Stadtteil Eichen mit dem Ziel, innerhalb von neun Monaten erste Flächen über das kommunale Immobilienportal der Stadt einer neuen Nutzung zuzuführen.
  • Ansprechpartner:
    Dipl.-Ing. Evelyn Schade (dgi)

Roßdorf

  • Forschungspartner:
    Gemeinde Roßdorf, Fachgebiet Landmanagement (TU Darmstadt)
  • Thema:
    Analyse von Flächen hinsichtlich Entwicklungspotenzial
  • Ansprechpartner:
    Dipl.-Ing. Christoph Stankiewicz

Sollten Sie Interesse haben ebenfalls ein Forschungsprojekt zum Thema Innenentwicklung in Ihrer Gemeinde zu initiieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: