Geodätisches Kolloquium

Lichtwiese

10.09.2019

Geodätisches Kolloquium

Vorträge im Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 finden jeweils um 16:00 Uhr im Seminarraum 33 Franziska-Braun-Str. 7 (altes Bauingenieurgebäude, Lichtwiese) folgende Vorträge statt:

Donnerstag, 17. Oktober 2019 Dr. Thomas Klügel, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie BKG, stellvertretender Leiter des Observatoriums Wettzell „Von Laserringen und Frequenzkämmen – aktuelle Entwicklungen am Geodätischen Observatorium Wettzell“

Donnerstag, 21. November 2019 Prof. Dr.-Ing. Sonja Bauer, Hochschule für Technik Stuttgart „Roter Teppich für Investoren? Planerische Herausforderungen bei der Steuerung des großflächigen Einzelhandels“

Donnerstag, 12. Dezember 2019 Prof. Dr.-Ing. Dorota Iwaszczuk, Technische Universität Darmstadt „Big Geodata meistern: Herausforderungen für Photogrammetrie und Fernerkundung“

Donnerstag, 13. Februar 2020 Prof. Dr. Theo Kötter, Universität Bonn „Bodenpolitik auf dem Prüfstand – welche Instrumente brauchen die aktuelle Boden- und Wohnungsfrage? “

Im Anschluss an jedem Vortrag ist Gelegenheit zu Gesprächen bei Wein und Brezel.

Zu den Vorträgen wird herzlich eingeladen, Gäste sind stets willkommen.

DVW-Bezirksgruppe Darmstadt
Prof. Dr.-Ing. Andreas Eichhorn
Prof. Dr.-Ing. Dorota Iwaszczuk
Dr.-Ing. Stefan Leinen
Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim Linke
TU Darmstadt, Institut für Geodäsie

zur Liste