SHOTUP gestartet – Kooperation zwischen der TU Darmstadt und der Vietnamese-German University

Lichtwiese

03.06.2019

SHOTUP gestartet – Kooperation zwischen der TU Darmstadt und der Vietnamese-German University

Shotup
Quelle: Eigene Aufnahme

Mit dem Kickoff am 04.06.2019 startet das neue Forschungsprojekt SHOTUP offiziell. Gemeinsam untersuchen die TU Darmstadt (Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik sowie Fachgebiet Landmanagement) und die Vietnamese-German University (Vietnamese-German Transport Research Centre) innerhalb des Forschungsprojektes SHOTUP die Wechselbeziehungen und Zielkonflikte zwischen Verkehrsplanung, Stadtplanung und Gesundheitsförderung. In den nächsten zwei Jahren werden Strategien entwickelt, wie sich wachsende Metropolen im Bestand weiterentwickeln können und wie der Neubau von Siedlungen bestmöglich im Sinne einer gesundheitsfördernden Stadtentwicklung umsetzen lässt. Am Beispiel von Ho Chi Minh City und Frankfurt a.M. wird mit dem Fokus auf Luftschadstoffe das Zusammenspiel der drei Themen vertieft untersucht. Ziel von SHOTUP ist einen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung mit der Gewährleistung einer hohen Lebensqualität in einer gesundheitsförderlichen Umwelt zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zur Liste