Argumente für ein Studium Geodäsie und Geoinformation in Darmstadt

Studium Geodäsie und Geoinformation

 

Argumente für ein Studium Geodäsie und Geoinformation in Darmstadt

Auf diesen Seiten erfahren Sie eine Menge über das Studium von Geodäsie und Geoinformation an der Technischen Universität Darmstadt. Wir möchten Ihnen aber bereits vorab unsere Argumente für ein solches Studium zusammenstellen und Sie ermutigen, ein solches Studium in Betracht zu ziehen.

Für ein Studium Geodäsie und Geoinformation an der TU Darmstadt sprechen:

  • Die TU Darmstadt war die erste Universität in Deutschland mit Bachelor- und Master-Studiengang in Geodäsie und Geoinformation.
  • Die beiden konsekutiven Studiengänge sind international kompatibel und anerkannt.
  • Sie studieren in kleinen, gut betreuten Gruppen und die Ausbildung legt ein hohes Gewicht auf interdisziplinäre Projektarbeit und die Schulung von 'Soft Skills'.
  • Internationale Kontakte, z.B. durch ein Semester oder eine Abschlussarbeit im Ausland, werden nachdrücklich unterstützt.
  • Bereits nach drei Jahren erhalten Sie den interdisziplinären Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) Bauingenieurwesen und Geodäsie (Profil Geodäsie) mit besonders vielfältigen und guten Berufsaussichten.
  • Der anschließend mögliche Abschluss als Master of Science (M.Sc.) Geodäsie und Geoinformation ist ein Karrieresprungbrett für Industrie, Wissenschaft und Verwaltung.
  • Darmstadt ist die Wissenschaftstadt mit vielen kooperierenden Institutionen und exzellenter Infrastruktur.