Bachelor of Science Bauing. und Geodäsie

Bachelor of Science (B.Sc.) Bauingenieurwesen und Geodäsie – Profil: Geodäsie

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen den deutschlandweit einzigartigen, interdisziplinären, dreijährigen Studiengang Bachelor of Science (B.Sc.) Bauingenieurwesen und Geodäsie, und hierbei insbesondere die Ausrichtung Geodäsie (einer von zwei wählbaren Ausrichtungen des Studiengangs) vorstellen.

Adressaten und Ziele

Wenn Sie

  • Verkehrswege, Leitungsnetze, Grundstücke, Länder oder die ganze Erde messen und visualisieren wollen,
  • High-Tech Instrumente und Technologie zur präzisen Positionsbestimmung, Navigation und Vermessung der unterschiedlichsten Objekte einsetzen wollen,
  • Tunnel und Brücken in der ganzen Welt bauen, Hochhäuser konstruieren, Flughäfen und Fußballstadien planen, den Verkehr flüssig und umweltschonend gestalten, die Umwelt mit Methoden der Raumplanung und Bodenordnung formen oder durch exakte Ortsbestimmungen die Grundlage für Bauvorhaben legen wollen,
  • Ihre zukünftige Berufstätigkeit in den Feldern Geodäsie und Geoinformation oder Bauingenieurwesen sehen,
  • die Voraussetzungen für einen späteren Master-Abschluss schaffen möchten,

dann bietet Ihnen der international anerkannte Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen und Geodäsie an der Technischen Universität Darmstadt die richtige Grundlage. Diese Kombination aus Geodäsie und Geoinformation mit dem Bauingenieurwesen in einem gemeinsamen Bachelor-Studiengang ist in Deutschland einzigartig. Wir betonen damit die gemeinsame Ingenieurgrundlage der beiden Fächer und deren interdisziplinäre Verbindung. Mit diesem in drei Jahren erreichbaren berufsqualifizierenden Studienabschluss eröffnet sich Ihnen eine sonst nicht zu findende Breite der Ausbildung und Flexibilität für die zukünftige Berufstätigkeit.

Ausgehend von einer allgemeinen Hochschulreife oder fachgebundenen Hochschulreife oder einem vergleichbaren Abschluss (z.B. einer ausländischen Bildungseinrichtung) können Sie sich für den Studiengang Bachelor of Science Bauingenieurwesen und Geodäsie bewerben. Für die Vertiefung in Geodäsie und Geoinformation wählen Sie die Ausrichtung Geodäsie aus. Die Regelstudienzeit ist 3 Jahre bzw. 6 Semester.

Als Absolventin oder Absolvent des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen und Geodäsie sind Sie zu einer wissenschaftlich ausgerichteten Berufstätigkeit auf ausgewählten Gebieten des Bauingenieurwesens und der Geodäsie befähigt. Alternativ können Sie ein Master-Studium anschließen, zum Beispiel unseren Studiengang Master of Science Geodäsie und Geoinformation.