Beschäftigungsbereiche

Berufschancen und Tätigkeitsfelder

 

Beschäftigungsbereiche

Sie können sich somit mit Ihren erworbenen Kenntnissen in der Geodäsie und Geoinformation künftig in einem weiten Spektrum an Branchen betätigen:

  • Selbstständigkeit, z.B. als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur, als Consultant, etc.
  • in der Landes- und Katastervermessung
  • in Stadtplanung und Städtebau
  • bei Staatlichen Stadt- und Landentwicklungsinstitutionen
  • in der Immobilienwirtschaft
  • in der Denkmalpflege
  • in der Standortplanung z.B. für Windkraftwerke, Fotovoltaikanlagen, Mobilfunknetze etc.
  • Industrievermessung und Sensorik im Maschinenbau, Fahrzeug-, Schiffs- und Flugzeugbau
  • Meßtechnik zur Eichung und zur Entwicklung von Labortechnik
  • Ingenieurgeodäsie in der Bauwirtschaft z.B. bei Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • in Verkehrsnavigation und Telematik
  • in der Entwicklung von Navigations- und Steuerungssystemen für Luftfahrt, Land-, Rohstoff- und Bauwirtschaft
  • Fotogrammmetrie und Laserscanning für 3D-Modelle von Gebäuden, Städten und Landschaft
  • Geo-Informations-Systeme (GIS) und Mapping
  • in der Reisewirtschaft
  • bei Logistik-Unternehmen
  • Programmierung in vielen Bereichen, z.B. in der PC-Spiele-Industrie
  • im Katastrophenschutz
  • bei staatlichen und internationalen Forschungsinstituten