B Wrobel

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernhard Wrobel

Professor im Ruhestand

 

Publikationen

1. Über die numerische Berechnung gravimetrischer Lotabweichungs-Differenzen und ihre Genauigkeit. Dissertation, Universität Bonn 1965.

2. Blockausgleichungen nach zwei unabhängigen Bildverbänden an der Zuse Z 25. Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 5, 1967, S. 237.

3. Eine abgekürzte Iterativbestimmung von Drehmatrizen bei der Transformation von Punkthaufen. Festschrift Prof. Dr.-Ing. H. Wolf zum 60. Geburtstag, Bonn 1970, S. 143.

4. Über die Berechnung interpolierter Lotabweichungen aus interpolierten Schwereanomalien. Zeitschrift für Vermessungswesen, Nr. 7, 1970, S. 295.

5. Eine geodätische Formulierung der Fehlerschranke für die Iterativbestimmung von Drehmatrizen. Ersch. im Bd. V der Intern. Konf. über Methoden und Instrumente der geodätischen Netzverdichtung, Budapest 1970.

6. Nr. 5 erschienen in rumänischer Sprache in der Zeitschrift “Revista de geodezie cadastru si organizarea teritoriului”, Nr. 1, 1971, S. 11.

7. Die räumliche Blockausgleichung – auch auf dem Kleinrechner Zuse Z 25? Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 3, 1971, S. 113.

8. Die ebene Blockausgleichung nach der Anblock-Methode. Nachr. a. d. öffentl. Verm. wesen d. Landes Nordrhein-Westf., Nr. 4, 1971, S. 203-218.

9. Ein universelles Programmkonzept zur räumlichen Helmert -Transformation. Nachr. a. d. öffentl. Verm. dienst des Landes Nordrhein-Westf., Nr. 4, 1971, S. 219-235.

10. Die räumliche Blockausgleichung mit unabhängigen Modellen. Nachr. a. d. öffentl. Verm. dienst d. Landes Nordrhein-Westf., Nr. 4, 1971, S. 236-254.

11. Gemeinsam mit R. Bätz: Die Berechnung von Einstelldaten zur äußeren Orientierung von Bildern in Analoggeräten. Nachr. a. d. öffentl. Verm. dienst d. Landes Nordrhein-Westf., Nr. 4, 1971, S. 254-256.

12. Transformation der im Modellinneren gelegenen Punkte (Transformation zentrisch gemessener Punkte). Nachr. a. d. öffentl. Verm. dienst d. Landes Nordrhein-Westf., Nr. 4, 1971, S. 257-264.

13. Gemeinsam mit S. Lauer: Eine elementare Herleitung der vektoriellen Prädiktions-Filterung. Zeitschrift für Vermessungswesen, Nr. 3, 1972, S. 97-104 und Nr. 4, S. 173-179.

14. On refinements of least squares solutions by improving the condition number using additive modifications. Intern. Symp. on Comp. Methods in Geodesy, Oxford 1973.

15. Zur Steigerung der Auflösungsgenauigkeit von Normalgleichungen durch Konditionsverbesserung mittels additiver Modifikation. Veröff. Deutsche Geodät. Kommission (DGK), Reihe C, Nr. 199, München 1974 (Habilitationsschrift, Universität Bonn).

16. Mehrmedienphotogrammetrie – ein aktuelles Betätigungsfeld der Photogrammetrie. Vermessungstechn. Rundschau 1975, S. 9-20,

17. Photogrammetrische Bestandsaufnahme des Klosters Walkenried im Harz. Intern. Symp. f. Photogrammetrie i.d. Architektur u. Denkmalpflege (CIPA-Symp.), Bonn 1976.

18. Gemeinsam mit K.H. Ellenbeck: Terrestrisch-photogrammetrische Punktbestimmung durch Simultanausgleichung gemessener Orientierungsdaten und Bildkoordinaten in der Bündelblockausgleichung. Presented paper, ISP-Kongress , Helsinki 1976.

19. Gemeinsam mit W. Förstner: Reelle oder komplexe Numerik für die Lage-Blockausgleichung? Zeitschr. f. Verm.wesen, Nr. 6, 1976, S. 232-238.

20. Gemeinsam mit H.K. Ellenbeck: Zur Leistungssteigerung der terrestrisch-photogrammetrischen Punktbestimmung. Bildmessung und Luftbildwesen, 1977, S. 69-77.

21. Gemeinsam mit S. Gottschalk: Reducing the bandwidth of normal equation matrices. Processing of Spec. Large Matrices for Geodesy, Interpretation of results. Workshop 1st – 4th March 1977, CERN Proceedings Europ. Organ. for Nuclear Research, CERN/SPS-SU/78-4, Geneva, 1978, pp. 22-37.

22. Geometrische Aspekte der Korrelationssteuerung. Symp. über den Einsatz digitaler Komponenten in der Photogrammetrie, Hannover 1978.

23. Nr. 22 ersch. als presented paper auf dem Symp. Comm. II der Intern. Soc. Photogrammetry, Paris 1978.

24. Kammerkalibrierung mit verknüpften Bildverbänden bei nicht formatfüllendem Testfeld. Festschrift für W. Höpcke zum 70. Geburtstag, Wiss. Arb. d. Lehrst. f. Geodäsie, Photogrammetrie u. Kartographie d. TU Hannover Nr. 83, Hannover 1978.

25. Multi-image camera calibration with a small testfield using tie conditions: numerical stability and correlation properties. Symp. Comm. V der IGP: Photogrammetry for Industry, Stockholm 1978.

26. Gemeinsam mit E. Kruck: Paßpunktbestimmung an Fassaden durch Bündelblockausgleichung mit Bildern von Stereomeßkammern. Intern. Symp. f. Photogrammetrie in der Architektur und Denkmalpflege (CIPA-Symp.), Sibenik 1978.

27. Gemeinsam mit M. Ehlers: Digitale Bildkorrelation von Fernerkundungsaufnahmen aus Wattgebieten. Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 3, 1980, S. 67-79.

28. Gemeinsam mit W. Weise: Deformationsbestimmungen mittels Hochfrequenzkinematographie bei Fallbär-Belastungen von Stahlbetonplatten. Veröff. Nr. 6 d. Inst. f. Photogrammetrie und Ing.vermessungen, Universität Hannover, 1980, S. 170-183.

29. Nr. 28 wurde in Englisch als Presented Paper dem ISP-Kongreß, Comm. V, Hamburg 1980, vorgelegt.

30. Gemeinsam mit M. Ehlers: Digital Correlation of Remote Sensing Imagery from Tidal Lands. Presented Paper, ISP-Kongreß, Comm. III, Hamburg 1980.

31. Gemeinsam mit H. Seeberg, K. Volckmann, U. Wißmann: Photogrammetrische Bestandsaufnahmen als Grundlage für die Stadtbildanalyse und Gestaltungssatzung der Altstadt Hamelns. Presented Paper, ISP-Kongreß, Comm. V, Hamburg 1980.

32. Beispiele zur Lösung messtechnischer Probleme im Kraftwerksbau mittels Photogrammetrie. Sonderheft Vermessungstechnik und Raumordnung, Heft 1, 1981, S. 34-55.

33. Über die heutigen Anwendungschancen der Nahbereichsphotogrammetrie. In: Festschrift 100 Jahre Geodätische Lehre und Forschung in Hannover, S. 201 -219, Wiss. Arbeiten Fachrichtung Vermessungswesen, Universität Hannover, Nr. 100, Hannover 1981.

34. Gemeinsam mit E. Kruck: Photogrammetrische Formkontrolle von Kühltürmen. Intern. Symp. über Deformationsmessungen mit geod. Methoden, Budapest, 25.-27.8.1982.

35. Gemeinsam mit F. Spengelin, W. Wunderlich, C. Meckseper, H. Seeberg: Stadtbild und Gestaltung, Modellvorhaben Hameln. Schriftenreihe “Stadtentwicklung” d. Bundesministers f. Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Nr. 02.033, Bonn 1983.

36. Gemeinsam mit D. Klemm: Über die Vermeidung singulärer Fälle bei der Berechnung allgemeiner räumlicher Drehungen. Festschrift Prof.Dr.-Ing. H. Deker zum 65. Geburtstag, Veröff. Nr. 3 d. Inst. f. Photogrammetrie u. Kartographie TH Darmstadt, 1984.

37. Nr. 36 wurde ebenfalls veröffentlicht am ISPRS-Kongreß, Comm. III, Rio de Janeiro 1984.

38. Gemeinsam mit M. Weisensee: Möglichkeiten zum multiplen Stereotest für die Punktbestimmung in Meßbildern. Festschrift Prof.Dr.-Ing. G. Eichhorn zum 60. Geburtstag, Darmstadt 8.1.1985.

39. Gemeinsam mit G. Berg und A. Bergmann: Photogrammetrische Eigenschaften der Filmkamera Linhof Aero Technika 45 nach einfachen Umbauten. Arbeitstagung „Kammerkalibrierung in der photogrammetrischen Praxis“, Universität Bonn 21./22.2.1985.

40. Gemeinsam mit M. Weisensee: On the Identification of Homologuous Image Points by Multiple Stereoscopic Comparison. Photogrammetric Engineering and Remote Sensing, Vol. 53, No. 2, Febr. 1987, pp. 177-179.

41. Photogrammetrie III (Vorlesungsskript). Veröff. d. Inst. für Photogrammetrie und Kartographie, Nr. 4, 1987.

42. Digital Image Matching by Facets Using Object Space Models. 4th Intern. Symp. on Optical and Optoelectronic Appl. Science and Engineering, 30 March – 3 April, The Hague, 1987. Ersch. in: “Advances in Image Processing”, A. Oosterlinck, A.G. Tescher (eds.), Proc. SPIE 804, 1987, pp. 325-334.

43. Digitale Bildzuordnung durch Facetten mit Hilfe von Objektraummodellen. Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 3, 1987, S. 93-101.

44. Facets Stereo Vision (FAST Vision) – A New Approach to Computer Stereo Vision and to Digital Photogrammetry. Ersch. in: A. Grün / H. Beyer / Z. Parsic / L. Steinbrückner (Hrsg.): Proc. Intercomm. Conf. on Fast Processing of Photogrammetric Data, Interlaken, Schweiz, Juni 1987, S. 231-258.

45. Gemeinsam mit M. Weisensee: Implementation Aspects of Facets Stereo Vision with some Applications. Ersch. in: A. Grün/H. Beyer/Z. Parsic/L. Steinbrückner (Hrsg.): Proc. Intercomm. Conf. on Fast Processing of Photogrammetric Data, Interlaken, Schweiz, Juni 1987, S. 259-272.

46. Einige Überlegungen über die theoretischen Grundlagen der digitalen Photogrammetrie. Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 4, 1987, S. 129-140.

47. Gemeinsam mit H. Steigerwald u. G. Berg: Untersuchungen zur Meßgenauigkeit des analytischen Stereoauswertegerätes WILD Aviolyt AC1. Bildmessung und Luftbildwesen, Nr. 3, 1988, S. 66-72.

48. Least Squares Methods for Surface Reconstruction from Images. Invited Paper, Comm. III, 16th Congress of Intern. Society f. Photogrammetry and Remote Sensing, Kyoto 1988.

49. Gemeinsam mit Th. Korten, M. Franek u. M. Weisensee: Experiments with Facets Stereo Vision (FAST Vision) for Object Surface Computation. Presented Paper, Comm. III, 16th Congress of Intern. Society f. Photogrammetry and Remote Sensing, Kyoto 1988.

50. Gemeinsam mit Th. Korten, M. Franek u. M. Weisensee: Photogrammetric Methods for Computation of Surfaces from Digital Images. In: Schilcher, M./Fritsch, D. (Hrsg.): Geo-Informationssysteme:Anwendungen / Neue Entwicklungen. Wichmann Verlag, Karlsruhe 1989, S. 331-342.

51. Geometrisch-physikalische Grundlagen der digitalen Bildmessung. Photogrammetrische Woche, Universität Stuttgart, Sept. 1989, S. 223-242.

52. Von der Analytischen zur Digitalen Photogrammetrie. China-Sonderheft (in Chinesisch) der Zeitschrift Photogrammetrie und Fernerkundung, Heft 1, 1990, S. 36-42.

53. Gemeinsam mit M. Kempa u. M. Weisensee: Convolutional approaches for target location by digital photogrammetry. ISPRS Symp., Comm. III, May 20-25, 1990, Wuhan (China).

54. Zentrumsbestimmung von Punktsignalen mit digitaler Bildverarbeitung. Festschrift Prof.Dr.mult. G. Konecny zum 60. Geburtstag, Universität Hannover, 21.6.1990.

55. Gemeinsam mit W. Lin u. Chr. Busch: Calibration of comparators and digitizers without nominal grid values as control data. ISPRS Symp., Comm. V, Zürich, Sept. 1990, Intern. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, vol. 28, part 5/1, 330-338.

56. Gemeinsam mit J. Müller: Zur Wahl der Facettierungsparameter für die Oberflächenrekonstruktion mit FAST Vision. ISPRS Symp., Comm. V, Zürich, Sept. 1990, Intern. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, vol. 28, part 5/1, 471-478.

57. Nr. 55 in Deutsch: Selbstkalibrierung von Komparatoren und Digitizern ohne vorgegebene Solldaten. Zeitschrift für Vermessungswesen 1990, 383-390.

58. On the evolution of digital photogrammetry from analytical photogrammetry. The Photogrammetric Record 1991, Vol. XIII, No. 77, 1991, 765-776 überarbeitete Fassung von Veröff. Nr. 52.

59. Least Squares Methods for Surface Reconstruction from Images. Überarbeitete Fassung der Veröff. Nr. 48, ISPRS Journal of Photogrammetry and Remote Sensing, 46(1991), 67-84.

60. Gemeinsam mit M. Weisensee: State-of-the-art of digital image matching for object reconstruction. Invited Paper, ISPRS Conf. on Digital Photogrammetric Systems, WG II/III, München, 4.-6. September 1991.

61. Gemeinsam mit B. Kaiser u. J. Hausladen: Adaptive Regularization of Surface Reconstruction By Image Inversion. In: Förstner, W./Ruwiedel, St. (eds): Robust Computer Vision. Wichmann Verlag, Karlsruhe, 1992.

62. Gemeinsam mit B. Kaiser u. J. Hausladen: Adaptive Regularization – a New Method for Stabilization of Surface Reconstruction from Images. Presented Paper, XVIIth Congress of ISPRS, Comm. III/2, Washington 1992.

63. Gemeinsam mit B. Kaiser, J. Hausladen u. J.-R. Tsay: Application of FAST Vision for Digital Terrain Model Generation. Presented Paper, XVIIth Congress of ISPRS, Comm. IV, Washington 1992.

64. Gemeinsam mit B. Kaiser u. M. Schmolla: Application of Image Pyramid for Surface Reconstruction with FAST Vision (= Facets Stereo Vision). Presented Paper, XVIIth Congress of ISPRS, Comm. III, Washington 1992.

65. Gemeinsam mit A. Krauth: Target Localization by Least Squares Image Matching Including Deconvolution of Image Blur. Presented Paper ata Second Conference “Optical 3-D Measurement Techniques”, Zürich 1993.

66. Minimum solution for orientation. Invited Paper to the Workshop “Calibration and Orientation of Cameras in Computer Vision”, Washington D.C., Aug. 2., 1992. To be published by Springer Verlag.

67. Gemeinsam mit J.-R. Tsay u. K.-C. Lo: Digital terrain reconstruction and ortho-image computation by the method of facet stereo vision: tests with digitized aerial images. Presented Paper at ISPRS Comm. III, Symposium “Spatial Information from Digital Photogrammetry and Computer Vision”, München 1994.

68. Gemeinsam mit J.-R. Tsay: Models and algorithms to improve the basis of facets stereo vision. Presented Paper at ISPRS Comm. III, Symposium “Spatial Information from Digital Photogrammetry and Computer Vision”, München 1994.

69. Gemeinsam mit J.-R. Tsay u. R. Schneider: Waveletsgestützte Oberflächenrekonstruktion mit dem Verfahren des Facetten- Stereosehens. Zeitschrift für Photogrammetrie und Fernerkundung 3/1996, S. 83-93.

70. Gemeinsam mit J.-R. Tsay u. R. Schneider: Wavelets based object surface reconstruction by FAST Vision. Int. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, Vol. XXXI, Part B3, Comm. III, 971-976, ISPRS-Congress Wien 1996.

71. Gemeinsam mit M. Schlüter: High resolution surface reconstruction of a landscape from large scale aerial imagery by Facets Stereo Vision – An extended test. Int. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, Vol. XXXI, Part B3, Comm. III, 758-763, ISPRS-Congress Wien 1996.

72. Gemeinsam mit A. Krauth: Ein Ansatz zur Vegetationserkennung aus Luftbildern mit Hilfe von Markov-Zufallsfeldern in Verbindung mit der Oberflächenrekonstruktion. Int. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, Vol. XXXI, Part B3, Comm. III, 965-970, ISPRS-Congress Wien 1996.

73. Gemeinsam mit B. Kaiser: Facets Stereo Vision (FAST Vision) applied to digital colour images. Int. Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, Vol. XXXI, Part B3, Comm. III, 960-964, ISPRS-Congress Wien 1996.

74. Gemeinsam mit M. Schlüter: Digital Terrain Model Generation in the Antarctic – a Challenging Task for Digital Photogrammetry. 2nd Turkish-German Joint Geodetic Days, Berlin, May 28 – 30, 1997.

75. Gemeinsam mit M. Schlüter: Das Dezimeter-DGM durch photogrammetrische Oberflächenrekonstruktion mit dem Facetten-Stereosehen.Allgemeine Vermessungsnachrichten, Heft 8-9, S. 295-303, 1998.

76. Gemeinsam mit C. Gerstenecker, G. Läufer u. B. Snitil: Digital elevation models for Mount Merapi.1. Merapi-Galeras Workshop, Potsdam 25. Juni 1998, edited by J. Zschau u. M. Westerhaus, Deutsche Geophysikalische Gesellschaft, Sonderband III, S. 65-68, 1998.

77. Gemeinsam mit S.-H. Chio u. S.-C. Wang:A semi-automatic system for the reconstruction of building roofs in dense urban areas using aerial stereo image pairs.Allgemeine Vermessungsnachrichten, Heft 5, S. 167-174, 1999.

78. Gemeinsam mit M. Schlüter:Über das Zeitproblem bei der Oberflächenrekonstruktion mit Bildverbänden.In: Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Ebner, München 1999.

79. Gemeinsam mit M. Schlüter:Photogrammetrische Oberflächenrekonstruktion durch Mehrbildzuordnung mit dem Facetten-Stereosehen.Band 4 der Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main, 1999.

80. Gemeinsam mit H. Walter, M. Friehl. U. Hoppe, M. Schlüter u. D. Steineck: Ein topographischer Datensatz der Gletscherregion an der Station San Martín, Marguerite Bay, Antarktische Halbinsel, generiert mit digitaler Photogrammetrie. Band 4 der Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main, 1999.

81. Gemeinsam mit H. Demirel, R. Düppe, C. Gerstenecker, G. Öszen, B. Snitil, R. Stichel u. S. Svenshon:Digital photogrammetry as a tool for the architect to get new sights of historical buildings.In: Proceedings of Third Turkish-German Joint Geodetic Days, Vol. II, Seite 749-754, Istanbul 1999.

82. Gemeinsam mit A. Alkis, O. Altan, H. Demirel, U. Dogan, R. Düppe, C. Gerstenecker, G. Öszen, B. Snitil, R. Stichel u. S. Svenshon:Construction of a building information system for the Church of Sergios and Bacchus, Istanbul, Turkey. In: Proceedings of Third Turkish-German Joint Geodetic Days, Vol. I, Istanbul 1999.

83. Gemeinsam mit H. Walter, M. Friehl. U. Hoppe, M. Schlüter u. D. Steineck:A topographical data set of the glacier region at San Martín, Marguerite Bay, Antarctic Peninsula, generated by digital photogrammetry. Polarforschung 67 (1/2), p. 53-63, 1997 (erschienen 2000).

84. Wrobel, B.: Minimum Solutions for Orientation. In: Calibration and Orientation of Cameras in Computer Vision. Eds.: A. Gruen and Th. Huang, Springer Verlag Berlin Heidelberg 2001, S. 7-62.

85. Wrobel, B.: Rezension von: Multiple View Geometry in Computer Vision. R.Hartley/A. Zisserman, Cambridge University Press 2000. In: Künstliche Intelligenz, 4, 2001, S. 41

86. Wrobel, B., C. Gerstenecker, G. Läufer, A. Setiawan, D. Steineck: Photogrammetric – Geodetic Work for Hazard Mitigation of the High-Risk Volcano Merapi on Java (Indonesia). In: A. Boberg (ed.): Photogrammetry meets Geoinformatics, Bildteknik/Image Science Nr.1, 2002, 207-219, Swedish Society for Photogrammetry and Remote Sensing

87. Förstner, W. and B.Wrobel: Manual of Photogrammetry: chapters 2.1, 2.2, 2.3, 3.2, and 11.1 (315 pages), eds. J. Ch. McGlone, E. M. Mikhail, J. Bethel, American Society for Photogrammetry and Remote Sensing, Bethesda MD, USA, 2004

88. Gerstenecker, C., G. Läufer, D. Steineck, C. Tiede, and B.Wrobel: Validation of Digital Elevation Models around Merapi Volcano, Java, Indonesia. Natural Hazards and Earth System Sciences, 5, 863-876, 2005, European Science Union

89. Wrobel, B.: “Über die heutigen Anwendungschancen der Nahbereichsphotogrammetrie” Impressionen 1981 und 2006. In: Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik, G.W.Leibniz-Universität Hannover: Festschrift 125 Jahre Geodäsie und Geoinformatik. Wissenschaftl. Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover, Heft 263, Hannover 2006

90. C. Gerstenecker, G. Läufer, D. Steineck, A. Sunantyo, B. Wrobel: The generation of a topographical data set and an orthophoto map of Merapi volcano, Indonesia. Proceedings Merapi Workshop, 6. – 8. September 2006, Yogyakarta, Indonesia

91. G. Läufer, D. Steineck, B. Wrobel: Mit Carl Gerstenecker auf den Gipfel des Vulkans Merapi in Indonesien. In: Festschrift 65 Jahre Professor Dr.-Ing. Carl Gerstenecker, Heft 28, Schriftenreihe Fachrichtung Geodäsie, Fachbereich Bauingenieurwesen und Geodäsie, Technische Universität Darmstadt 2008

92. Kreismarken in perspektiver Abbildung – im Bild und im Bündelblock. Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, 2012, Heft 3, S. 221- 236

93. Förstner, W. and B.Wrobel: Manual of Photogrammetry: chapters 2.1, 2.2, 2.3, 3.2, and 10.1 (315 pages), eds. J. Ch. McGlone, E. M. Mikhail, J. Bethel, American Society for Photogrammetry and Remote Sensing, Bethesda MD, USA, 2013

94. Förstner. W & Wrobel, BP (2016): Photogrammetric computer vision – statistics, geometry. orientation and reconstruction. Springer, Cham (Switzerland)

95. Wrobel, B .P.: The photogrammetric reconstruction task solved by bundle adjustment directly with pixel bundles. Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, Heft 5, 2017