Fernerkundung und Bildanalyse - Startseite

Willkommen am Fachgebiet Fernerkundung und Bildanalyse

Aktuelles

 
  • 06.06.2019

    Gastvortrag

    Wie viele Worte sagt ein Hyperspektralbild?

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Diese Redewendung bekommt eine völlig neue Dimension, wenn ein Bild ein Hyperspektralbild mit dutzenden oder sogar hunderten spektralen Kanälen ist Wie viele Worte sagt also ein Hyperspektralbild?

    Im ersten Teil des Vortrags werden die Anwendungsvorteile und Herausforderungen von Hyperspektralbildern im Vergleich zu Multispektralbildern behandelt werden. Anschließend werden die Grundlagen von hyperspektralen Instrumenten bzw Aufnahmen, sowie das Verfahren der hyperspektralen Entmischung thematisiert Zur Verdeutlichung werden praktische Beispiele auf Grundlage von bildgebenden und Sounding Instrumenten benutzt Abgeschlossen wird der Vortrag durch eine Übersicht der aktuellen und zukünftigen geostationären und erdnahen Erdbeobachtungssatelliten der EUMETSAT.

    | Donnerstag, 11.07.2019 | 9:50-11:30 | Campus Lichtwiese Raum L5|06 / 11 |

    Gastreferentin Frau Dr. -Ing. Avbelj

  • 31.05.2019

    ROADSHOW: EYES ON EARTH

    Vom 12-13. Juni 2019 findet in Darmstadt eine Informationsveranstaltung COPERNICUS 'EYES ON EARTH' ROADSHOW statt. Prof. Dorota Iwaszczuk übernimmt hierbei die Rolle des Botschafters der Veranstaltung und wird im Vorfeld an einem diesem Thema gewidmeten Interview in Radio Darmstadt teilnehmen. Die Sendung kommt Live am Dienstag, den 4.07.2019 um 17 Uhr.

    Audio-File

  • 01.05.2019

    Tag der Geodäsie

    Wir sind dabei!

    Das Fachgebiet Fernerkundung und Bildanalyse nimmt an dem Tag der Geodäsie auf dem Campus Lichtwiese teil! Vorgesehen ist ein spannendes Programm mit Einblicken in die Themenbereiche des Studiengangs Geodäsie. Weitere Details finden Sie in unserem Flyer.